Wie können sie ein Gerät mieten?

Nehmen Sie Kontakt mit uns per Email, Telefon oder Kontaktformular auf und wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.


Wie kommen Sie zu ihrem Gerät?

Nach Einlangen und Bearbeitung Ihrer Anfrage können Sie ihr Gerät in einer Transporttasche nach Vereinbarung abholen. Für Zustellung oder Abholung an einem anderen Ort wird eine zusätzliche Gebühr abhängig von Wegzeit bzw. Kilometer in Rechnung gestellt.


Wie oft sollten Sie das Gerät anwenden?

Bezüglich Anwendungsdauer und Häufigkeit sollte Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt/Ihrem Therapeuten halten. Gerne unterstützen wir Sie auf Anfrage auch hierbei um für Sie individuell Ihre Rehabilitation zu optimieren.


In welchen fällen ist eine anwendung sinnvoll?

Die Kombination aus Kompressions- und Kältetherapie ist sowohl bei akuten Verletzungen als auch nach Operationen am Bewegungsapparat indiziert um den Abbau einer Schwellung zu fördern sowie den Stoffwechsel im Gewebe zu optimieren. Des Weiteren eignet sich die Kältekompressionstherapie um die Regeneration des Gewebes zu forcieren.


Übernimmt die Versicherung die KOsten?

Wenn die Verwendung des Geräts aufgrund ärztlicher Verordnung erfolgt übernehmen private Unfall- oder Krankenversicherungen in den meisten Fällen ca. 80% der Kosten.  Es wird von uns empfohlen sich vorab bei Ihrer Versicherung zu erkundigen.